• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

27.11.2012

Mehr Nutzen für Magento-Nutzer: netz98 stellt praktisches Tool und drei Extensions vor Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH hat ein zeitsparendes Command-Line-Interface-Tool für Magento-Entwickler und Administratoren herausgebracht. Außerdem veröffentlichte die Agentur drei Open Source-Extensions für mehr Sicherheit und zur Optimierung von Magento-Onlineshops. Das CLI-Werkzeug „n98-magerun“ erleichtert Entwicklern und Administratoren das Managen und Installieren von Magento-Projekten. Mit den n98-magerun-Funktionen können sie beispielsweise über die Kommandozeile zügig Caches prüfen, leeren, einschalten oder ausschalten, die Admin-Konten managen, komplexe Datenbankaufgaben erledigen oder auch ein komplettes Magento-System installieren. Viele sonst langwierige und teilweise komplizierte Vorgänge lassen sich mit dem CLI-Tool n98-magerun einfacher, schneller und nervenschonend erledigen. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 veröffentlicht nützliches Tool für Magento-Admins und -Entwickler sowie drei Extensions.
  • Command-Line-Interface-Tool erleichtert aufwendige Magento-Aufgaben.
  • Extension „YubiKey Authentification for Admin Logins“ macht Magento-Systeme sicherer.
  • Mit den Extensions „Customer Group Checkout Filters” und „InfoFiles“ lassen sich die Shop-Systeme optimieren.

Bildmaterial

Das CLI-Tool „n98-magerun“ macht Magento-Entwicklern das Leben leichter.
Die Open Source-Magento-Extension „YubiKey Authentification for Admin Logins“ sorgt für mehr Sicherheit.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

06.11.2012

netz98-Studie: Multichannel-Shopping ist für deutsche Internetnutzer gelebte Praxis Inhalte anzeigen

Fast zwei Drittel der deutschen Internetnutzer (63,3 Prozent) haben in den vergangenen sechs Monaten unterschiedliche Vertriebswege für die Informationsbeschaffung über ein Produkt und für den eigentlichen Kaufakt genutzt. Kunden informieren sich beispielsweise in einem Onlineshop über ein Produkt und kaufen es dann in einer Filiale vor Ort – oder umgekehrt. Multichannel-Shopping ist in Deutschland also schon gelebte Praxis. Das ist eines der Resultate einer repräsentativen Befragung von 600 deutschen Internetnutzern, die das Marktforschungs-Unternehmen eResult GmbH im Auftrag der E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH durchgeführt hat. Konsumenten unter 30 Jahren nutzen verschiedene Kanäle noch häufiger (70,6 Prozent) als Käufer über 50 (57,7 Prozent). Multichannel ist also bereits viel mehr als nur ein Marketingschlagwort. Die Umfrage macht aber auch deutlich, dass viele Kunden mit dem Angebot noch nicht zufrieden sind: 53,2 Prozent der Teilnehmer sind der Auffassung, dass der Handel noch keine ausreichenden Multichannel-Möglichkeiten anbietet. Die gesamte Studie zum Multichannel-Shopping der Deutschen kann unter www.netz98.de/netz98fragtnach3/ kostenlos angefordert werden. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Multichannel-Shopping ist laut repräsentativer Umfrage der E-Commerce-Agentur netz98 schon gelebte Praxis.
  • 63,3 % der deutschen Internetnutzer haben im vergangenen halben Jahr beim Kauf eines Produkts verschiedene Kanäle zur Informationsbeschaffung und für den eigentlichen Kauf genutzt.
  • Konsumenten unter 30 Jahren nutzen verschiedene Retail-Kanäle häufiger als Käufer über 50 (76,6 vs. 57,7 %).
  • Der Marktforscher eResult befragte im Auftrag von netz98 600 deutsche Internetnutzer.

Bildmaterial

Studie zeigt Multichannel-Shopping als gelebte Praxis.
Tim Hahn ist Geschäftsführer der Mainzer E-Commerce-Agentur netz98.
Hintergrund

Hintergrund

-

06.09.2012

Fachbericht: Vom Shoppable Video bis zum Responsive Design Inhalte anzeigen

Die Konkurrenz im E-Commerce wird immer größer. Da ist es umso wichtiger, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben und positiv in Erinnerung zu bleiben. Tim Hahn, Geschäftsführer der E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH, stellt im Folgenden sechs innovative Ansätze und zukunftsträchtige Funktionalitäten vor, die Online-Händler als Inspiration für ihr eigenes Business nutzen können. Weitere Anregungen erhalten Website-Betreiber in der Broschüre „Zukunftsthemen im E-Commerce 2012“, die kostenlos unter www.netz98.de/zukunftsthemen2012 angefordert werden kann. ...

Bildmaterial

"Die Broschüre von netz98 stellt zukunftsträchtige Funktionalitäten im E-Commerce vor."
"netz98 Geschäftsführer Tim Hahn erläutert im Fachbeitrag u.a. die E-Commerce-Trends Shoppable Video und Fixed Position Layer."
Hintergrund

Hintergrund

-

06.09.2012

Fachbericht: Media Queries – flexibles Webseiten-Layout für alle Bildschirme Inhalte anzeigen

Die stark steigende Zahl an internetfähigen Endgeräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen stellt für Unternehmen mit Online-Präsenz eine große Herausforderung dar. Denn idealerweise sollten die Webseiten eines Unternehmens von jedem Endgerät aus optimal bedienbar sein – sei es ein stationärer PC, ein Tablet Computer oder ein Smartphone. Neben der Möglichkeit, zusätzlich zur Webpräsenz eine mobile App zu entwickeln, gibt es noch eine wesentlich kostengünstigere und oft sinnvollere Lösung: die Media Queries. ...

Bildmaterial

"Maria Kern, Flash und Frontend Developer bei netz98, hält Media Queries für eine gute Lösung, um Webseiten von jedem Endgerät aus optimal bedienbar zu machen."
Pressemeldung

Pressemeldung

-

21.08.2012

Gleich vier Entwickler von netz98 bestehen Magento-Zertifizierung mit Bravour Inhalte anzeigen

Vier Entwickler der Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH haben die Prüfungen des Magento-Zertifizierungs-Programms mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Die angesehenen Zertifizierungen als „Magento Certified Developer" und als „Magento Certified Developer Plus" bescheinigen den vier Entwicklern von netz98 ausgezeichnetes Know-how bezüglich der Magento Community und der Magento Enterprise Edition. Im Rahmen der Vorbereitung für die Magento-Zertifizierung wird das Wissen der Entwickler systematisch aufgefrischt, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Die Zertifikate dokumentieren also, dass die Entwickler über aktuellstes Magento-Know-how verfügen, von dem nun auch die netz98 Kunden profitieren. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Vier Entwickler der E-Commerce-Agentur netz98 haben die Prüfungen des Magento-Zertifizierungs-Programms mit Bravour bestanden.
  • Die Zertifizierungen als "Magento Certified Developer" und als "Magento Certified Developer Plus" bestätigen ihr ausgezeichnetes Magento-Know-how.
  • Mit vier zertifizierten Magento-Entwicklern und der Erfahrung aus vielen erfolgreichen B2B- und B2C-Projekten gehört netz98 zu den führenden Magento Gold Partnern im deutschsprachigen Raum.

Bildmaterial

netz98 Geschäftsführer Tim Hahn setzt auf die konsequente Weiterbildung seiner Mitarbeiter. (Quelle: netz98)
Die Zertifizierung "Magento Certified Developer" dokumentiert offiziell das umfassende Magento-Know-how der vier netz98 Entwickler. (Quelle: netz98)
Hintergrund

Hintergrund

-

18.07.2012

Tipps: Dünger für den Warenkorb Inhalte anzeigen

Dass sich der Umsatz im E-Commerce aus den drei Größen Traffic, Conversion und Warenkorbhöhe zusammensetzt, ist kein Geheimnis. Während Traffic und Conversion jedoch oft im Zentrum der Optimierungsbemühungen stehen, wenn es darum geht, den Umsatz zu steigern, wird die Warenkorbhöhe vielfach stiefmütterlich behandelt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Warenkorbhöhe aber eine äußerst wirkungsvolle Stellschraube, um den Umsatz zu erhöhen. Wie man bei der Warenkorbwert-Optimierung am besten vorgeht, erläutert Florian Schneider, Creative Director bei netz98, in den folgenden acht Tipps. ...

Bildmaterial

"Florian Schneider, Creative Director bei netz98, gibt E-Commerce-Betreibern acht Tipps, wie sie am besten bei der Warenkorbwert-Optimierung vorgehen."
Pressemeldung

Pressemeldung

-

25.04.2012

Trendbarometer: netz98 Broschüre identifiziert die „Zukunftsthemen im E-Commerce 2012“ Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH hat ihre neue Trendbroschüre „Zukunftsthemen im E-Commerce 2012“ veröffentlicht. In der nunmehr vierten Ausgabe seiner Zukunftsthemen präsentiert netz98 anhand vorbildlicher Praxisbeispiele wieder neue Ideen, Anwendungen und Funktionalitäten, mit denen Online-Händler den Umsatz ihres Shops nachhaltig steigern können. Dazu hat netz98 innovative Ansätze aus den Bereichen Shop-Optimierung, Online-Marketing, Verkaufskonzepte, Kundenservice sowie Trends und Visionen mithilfe der Kano-Analyse nach Nutzerbedürfnissen klassifiziert. Gleichzeitig bewertet die 60 Seiten starke Publikation den Einfluss einzelner Features auf Erfolgskriterien wie Konversionsraten, Kundenbindung, Neukundengewinnung, Warenkorbgröße und Joy of Use. Neben der einordnenden und umfangreichen Übersicht der relevantesten Trends und Funktionalitäten gibt die Broschüre Online-Händlern konkrete Anregungen für die eigenen E-Commerce-Aktivitäten. Interessenten können die neue netz98 Broschüre kostenlos unter www.netz98.de/Zukunftsthemen2012 anfordern. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die netz98 new media GmbH veröffentlicht die aktuelle Trendbroschüre „Zukunftsthemen im E-Commerce 2012“ als Orientierungshilfe für den Online-Handel.
  • Die 60-seitige Broschüre präsentiert anhand von nutzerorientierten Praxisbeipielen neueste Ansätze, Anwendungen und Funktionen für nachhaltige Umsatzsteigerungen.
  • Die nunmehr vierte Auflage beinhaltet zusätzlich sechs Fachartikel zu aktuellen E-Commerce Trendthemen wie Multi Channel Marketing, Persuasive Design und Media Queris.

Bildmaterial

Die "Zukunftsthemen im E-Commerce" erscheinen seit 2009 und bieten Online-Händlern aktuelle praxisorientierte Tipps sowie Hintergrundmaterial für ihre E-Commerce-Aktivitäten.

Unternehmensinformation

Kurzportrait

Als größter deutscher Magento Enterprise Solutions Partner betreut netz98 ganzheitlich komplexe E-Commerce-Projekte. Das Leistungsspektrum reicht von der E-Commerce-Beratung über die Shop-Realisierung und Optimierung bis hin zu Infrastruktur und Vermarktung. Auf dem Blog Regalsprecher posten die Experten von netz98 regelmäßig über interessante Hintergründe und Trends zu diesen Themen.

In Mainz, Hamburg, München, Stuttgart und Würzburg beschäftigt netz98 insgesamt 60 Mitarbeiter. Dabei stehen Qualität, Leidenschaft und messbarer Erfolg im Fokus aller Aktivitäten. Zu den Kunden zählen unter anderem BAUHAUS, Continental, Kulzer, Liebherr, MDM Münzhandelsgesellschaft, Meyer Quick Service Logistics, SEAT, Škoda und TeamViewer.

www.netz98.de

Regalsprecher

Bildmaterial
Geschäftsführer Tim Hahn
Unternehmenskontakt

netz98 GmbH          
Tim Hahn              
Hattenbergstr. 10
55122 Mainz
Tel: +49 (0)6131-90798-98            
Fax: +49 (0)6131-90798-99            
E-Mail: t.hahn@netz98.de
Internet: www.netz98.de
http://twitter.com/netz98

Agenturkontakt

Sandy Wilzek
Möller Horcher Public Relations
Niederlassung Freiberg
Heubnerstr. 1
D-09599 Freiberg   
Tel: +49 (0)3731-2070-910
Mobil: 0172/5154389