• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Hintergrund

Hintergrund

-

16.05.2014

Fachbericht: Magento Enterprise für B2B-E-Commerce – und was die IT wissen sollte Inhalte anzeigen

Das Shopsystem Magento gehört zu den erfolgreichsten E-Commerce-Lösungen. Nach eigenen Angaben brachte es die Plattform 2013 auf mehr als 150.000 Installationen weltweit. Mit seinem breiten Funktionsspektrum, seiner intelligenten Architektur und der damit verbundenen Flexibilität wird insbesondere die Magento Enterprise Edition allen Anforderungen im Consumer-Onlinehandel gerecht. Aber kann die Software auch im B2B-E-Commerce überzeugen? Hier gelten andere Voraussetzungen: Shop-Plattformen im Geschäftskundenbereich müssen auf eine bestehende Systemlandschaft rund um ein Warenwirtschaftssystem (ERP) und seine Bestandteile aufsetzen können sowie viele weitere Datenquellen wie PIM, CMS oder CRM integrieren. Zusammen bilden diese ein System fest etablierter Unternehmensprozesse, die der Shop abbilden muss.

Bildmaterial

Daniel Hölzer ist Gründer und Managing Partner der E-Commerce-Agentur netz98.

Zusatzmaterial

Den kompletten Bericht und weiteres Bildmaterial können Sie gerne anfordern unter sandy.wilzek@moeller-horcher.de.

Pressemeldung

Pressemeldung

-

05.05.2014

netz98 weiter auf Wachstumskurs – Zukauf von noovias sichert strategischen Personalaufbau Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH hat den Würzburger Magento-Experten noovias gekauft. Die Online-Agentur noovias GmbH & Co. KG geht dabei vollständig in netz98 auf. noovias entwickelt Onlineshop-Lösungen auf Basis von Magento und zählt unter anderem das Traditionsunternehmen Kneipp und den Payment-Anbieter Payone zu seinen Kunden. Der Magento-Gold-Partner netz98, der ganzheitliche E-Commerce-Projekte im B2B und B2C realisiert und in Deutschland bereits über das größte Team an zertifizierten Magento-Entwicklern verfügt, hat alle Mitarbeiter, Kunden sowie den Standort von noovias übernommen. Die Mitarbeiter von noovias verstärken die Bereiche Softwareentwicklung sowie Shopumsetzung und -betrieb. Der Firmensitz von noovias in Würzburg bleibt als weitere Niederlassung von netz98 neben Mainz, Hamburg und München bestehen. Zukünftig soll er als Entwicklungsstandort und Anlaufstelle für erfahrene Magento-Experten sowie Absolventen der Universität und der Fachhochschule in Würzburg weiter ausgebaut werden. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH hat den Würzburger Magento-Experten noovias GmbH & Co. KG gekauft.
  • Die Online-Agentur noovias geht vollständig in netz98 auf – alle Mitarbeiter, Kunden sowie der Standort werden übernommen.
  • Die Mitarbeiter von noovias verstärken bei netz98 die Bereiche Softwareentwicklung sowie Shopumsetzung und -betrieb.
  • Der Firmensitz von noovias in Würzburg wird als Entwicklungsstandort und Anlaufstelle für Magento-Experten sowie Hochschulabsolventen ausgebaut.

Bildmaterial

Tim Hahn ist einer der Gründer und Geschäftsführer von netz98.
Die auf E-Commerce und Online-Business spezialisierte Agentur netz98 new media GmbH ist seit Jahren auf Wachstumskurs.
Hintergrund

Hintergrund

-

28.04.2014

Kurzbiografie: Tim Hahn Inhalte anzeigen

Tim Hahn (Jg. 1974) ist Mitgründer und einer der Geschäftsführer der netz98 new media GmbH (www.netz98.de). Sein Studium an der Technischen Universität Darmstadt beendete er zwei Jahre nach Gründung der E-Commerce-Agentur im Jahr 2000 als Diplom-Ingenieur. Seit dem verantwortet Tim Hahn in der Geschäftsführung von netz98 die Bereiche Sales und Marketing. Mit mehr als 15 Jahren Führungserfahrung, Marktexpertise und dem Know-how aus zahlreichen E-Commerce- und B2B-E-Commerce-Projekten hält Tim Hahn gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer Ingo Jansen (Jg. 1975), der seit 2012 die Bereiche Finanzen und HR betreut, die Agentur netz98 auf einem steten Wachstumskurs. In Mainz, Hamburg und München beschäftigt netz98 als Magento Gold-Partner insgesamt 42 Mitarbeiter, die im Jahr 2013 einen Umsatz von 3,2 Mio. Euro erwirtschafteten.

Kurzbiografie: Tim Hahn

Bildmaterial

Geschäftsführer netz98 new media GmbH

Zusatzmaterial

Klicken Sie hier zum Unternehmensprofil: Unternehmensprofil netz 98 new media GmbH

Pressemeldung

Pressemeldung

-

08.04.2014

netz98 „Zukunftsthemen im E-Commerce 2014“ – wirtschaftliches Potenzial des B2B-Commerce Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH veröffentlicht zum fünften Mal ihre Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce“. Die diesjährige Ausgabe „Zukunftsthemen im E-Commerce 2014“ präsentiert wieder interessante Analysen, innovative Anwendungen, Best Practices sowie Ideen und Visionen für den E-Commerce von morgen. Im Fokus steht in diesem Jahr das Top-Thema B2B-Commerce: IT-Entscheider erhalten einen profunden Überblick über die aktuelle Marktsituation im Geschäftskundenbereich, Neuerungen bei Shopsoftware und Schnittstellen, rechtliche Hürden und Besonderheiten im B2B-Onlinehandel sowie spezielle Anforderungen der Geschäftskunden an B2B-E-Commerce-Plattformen. Anhand von 72 Best-Practice-Beispielen zeigt netz98 zudem mögliche Lösungen für eine Vielzahl dieser Anforderungen im B2B und B2C-Bereich. Auf den 92 Seiten erfahren Leser außerdem, welche Erwartungen Nutzer aktuell an Content, Design und Funktionalitäten eines Online-Shops richten und wie Shop-Betreiber darauf reagieren können. E-Commerce-Profis und Interessenten können die aktuelle netz98-Trendanalyse auf www.zukunftsthemen-im-ecommerce.de kostenlos anfordern. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH veröffentlicht zum fünften Mal ihre Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce“.
  • Im Fokus steht in diesem Jahr das Top-Thema B2B-Commerce und B2B-E-Commerce-Plattformen.
  • IT-Entscheider erhalten einen profunden Überblick über die aktuelle Marktsituation, Neuerungen bei Shopsoftware und Schnittstellen, rechtliche Hürden und Besonderheiten im B2B-Onlinehandel.

Bildmaterial

Auf 92 Seiten informiert netz98 welche Erwartungen Nutzer aktuell an Content, Design und Funktionalitäten von Online-Shops im B2C und B2B stellen.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

11.03.2014

B2B-Boom, Content, Emotion – netz98 analysiert „Zukunftsthemen im E-Commerce 2014“ Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH veröffentlicht zum fünften Mal ihre Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce“. Die diesjährige Ausgabe „Zukunftsthemen im E-Commerce 2014“ präsentiert wieder interessante Analysen, innovative Anwendungen, Best Practices sowie Ideen und Visionen für den E-Commerce von morgen. Auf 92 Seiten erfahren Leser, welche Erwartungen Nutzer aktuell an Content, Design und Funktionalitäten eines Online-Shops richten und wie Shop-Betreiber darauf reagieren können. In einem mehrseitigen Sonderteil widmet sich netz98 darüber hinaus dem Top-Thema B2B-Commerce: Leser erhalten einen profunden Überblick über die aktuelle Marktsituation, spezielle Anforderungen an B2B-Shop-Plattformen, Neuerungen bei Software und Schnittstellen sowie rechtliche Hürden und Besonderheiten im B2B-Commerce. Anhand von 72 Best-Practice-Beispielen zeigt netz98 zudem mögliche Lösungen für eine Vielzahl von Anforderungen im B2C- und B2B-Commerce. Die aktuelle netz98-Trendanalyse kann von E-Commerce-Profis und Interessenten auf www.zukunftsthemen-im-ecommerce.de kostenlos angefordert werden. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH veröffentlicht zum fünften Mal ihre Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce“.
  • Die „Zukunftsthemen im E-Commerce 2014“ präsentieren interessante Analysen, innovative Anwendungen, Best Practices sowie Ideen und Visionen für den E-Commerce von morgen.
  • In einem mehrseitigen Sonderteil widmet sich netz98 darüber hinaus dem Top-Thema B2B-Commerce.
  • Die aktuelle netz98-Trendanalyse kann auf www.zukunftsthemen-im-ecommerce.de kostenlos angefordert werden.

Bildmaterial

Auf 92 Seiten informiert netz98 welche Erwartungen Nutzer aktuell an Content, Design und Funktionalitäten eines Online-Shops richten und wie Shop-Betreiber darauf reagieren können.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

08.10.2013

Onlinevertrieb der Business-Klasse – netz98 entwickelt B2B-Module für Magento Enterprise Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH hat ihr Portfolio für den Business-to-Business-Bereich weiterentwickelt. Ab sofort bietet netz98 vier leistungsfähige B2B-Module für die Magento Enterprise Edition (www.netz98.de/kompetenzen/b2b/). Die Module Produktmanagement, Kundenmanagement, Schnittstellen und Marketing & Controlling beinhalten alle relevanten Funktionen für den B2B-E-Commerce – vom individuellen Anlegen von Kundenkonten über die Produktverwaltung bis hin zu Bestellworkflows, Support und Advertising. Mit den Modulen lassen sich schnell und unkompliziert E-Commerce-Plattformen realisieren, die die zentralen Anforderungen von Geschäftskunden an einen effizienten B2B-Onlinevertrieb erfüllen. Die Module basieren auf den Ergebnissen zahlreicher Kundenprojekte, in denen netz98 eine große Palette an leistungsfähigen B2B-Individuallösungen rund um Magento Enterprise entwickelt hat. Diese Lösungen hat die Mainzer E-Commerce-Agentur nun optimiert, standardisiert und zusammengefasst. Auf Grundlage der Module stellt netz98 innerhalb kürzester Zeit ein leistungsfähiges und an den individuellen Geschäftsprozessen seiner Kunden ausgerichtetes Shopsystem auf Basis von Magento Enterprise zusammen. Dank der Interoperabilität der Module sind individuelle Anpassungen sowie die Integration in die Systemlandschaft des Kunden jederzeit problemlos möglich. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH bietet ab sofort vier leistungsfähige B2B-Module für die Magento Enterprise Edition an (www.netz98.de/kompetenzen/b2b/).
  • Mit den Modulen Produktmanagement, Kundenmanagement, Schnittstellen und Marketing & Controlling lassen sich schnell und unkompliziert E-Commerce-Plattformen für Geschäftskunden realisieren.
  • Die Module von netz98 decken alle relevanten Funktionen für den B2B-E-Commerce ab – vom individuellen Anlegen von Kundenkonten über die Produktverwaltung bis hin zu Bestellworkflows, Support und Advertising.
  • Individuelle Anpassungen sowie die Integration in die Systemlandschaft des Kunden sind jederzeit problemlos möglich.

Bildmaterial

netz98 hat seine eigenen Lösungen aus zahlreichen Magento B2B-Projekten in vier interoperablen Modulen zusammengefasst.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

19.03.2013

Trendscouting: netz98 analysiert „Zukunftshemen im E-Commerce 2013“ Inhalte anzeigen

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH veröffentlicht ihre aktuelle Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce 2013“. Wie in den vorangegangenen vier Ausgaben nehmen auch die Zukunftsthemen 2013 neue Ideen, Trends, Anwendungen und Funktionalitäten im E-Commerce unter die Lupe. Die Trendanalyse von netz98 geht dabei zentralen Fragen im E-Commerce nach: Worauf legen die Nutzer besonderen Wert? Welche Entwicklungen müssen Shopbetreiber beachten, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Welche Module oder Funktionen können die Umsätze im Online-Handel steigern? Die Agentur netz98 hat hierzu 85 Best Practice Beispiele aus dem E-Commerce auf ihre besonderen Features hin genau untersucht und mithilfe der Kano-Analyse hinsichtlich ihrer Erfolgsfaktoren bewertet. Die 92-seitige Untersuchung bietet Shopbetreibern so hilfreiche Orientierung, detailierte Einblicke und praxistaugliche Anregungen zu den wichtigsten Trends und Umsatztreibern der Branche. Die aktuelle netz98 Trendanalyse steht allen E-Commerce-Profis und Interessierten unter www.zukunftsthemen-im-ecommerce.de kostenlos zur Verfügung. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • E-Commerce-Agentur netz98 veröffentlicht aktuelle Trendanalyse „Zukunftsthemen im E-Commerce 2013“.
  • netz98 hat auf der Suche nach neuen Ideen und Trends 85 Best Practice Beispiele aus dem E-Commerce untersucht und bewertet.
  • Die Trendanalyse bietet Shopbetreibern Orientierung, Einblicke und praxistaugliche Anregungen zu den wichtigsten Trends und Umsatztreibern der Branche.

Bildmaterial

netz98 hat auf 92 Seiten Konzepte und Features gesammelt, die den Erfolg von E-Commerce-Betreibern steigern.

Unternehmensinformation

Kurzportrait

Als größter deutscher Magento Enterprise Solutions Partner betreut netz98 ganzheitlich komplexe E-Commerce-Projekte. Das Leistungsspektrum reicht von der E-Commerce-Beratung über die Shop-Realisierung und Optimierung bis hin zu Infrastruktur und Vermarktung. Auf dem Blog Regalsprecher posten die Experten von netz98 regelmäßig über interessante Hintergründe und Trends zu diesen Themen.

In Mainz, Hamburg, München, Stuttgart und Würzburg beschäftigt netz98 insgesamt 60 Mitarbeiter. Dabei stehen Qualität, Leidenschaft und messbarer Erfolg im Fokus aller Aktivitäten. Zu den Kunden zählen unter anderem BAUHAUS, Continental, Kulzer, Liebherr, MDM Münzhandelsgesellschaft, Meyer Quick Service Logistics, SEAT, Škoda und TeamViewer.

www.netz98.de

Regalsprecher

Bildmaterial
Geschäftsführer Tim Hahn
Unternehmenskontakt

netz98 GmbH          
Tim Hahn              
Hattenbergstr. 10
55122 Mainz
Tel: +49 (0)6131-90798-98            
Fax: +49 (0)6131-90798-99            
E-Mail: t.hahn@netz98.de
Internet: www.netz98.de
http://twitter.com/netz98

Agenturkontakt

Sandy Wilzek
Möller Horcher Public Relations
Niederlassung Freiberg
Heubnerstr. 1
D-09599 Freiberg   
Tel: +49 (0)3731-2070-910
Mobil: 0172/5154389