• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

17.04.2018

Das Einmaleins der lokalen Markenführung: So gelingt die Zusammenarbeit mit lokalen Absatzpartnern Inhalte anzeigen

Für viele Marketingexperten ist eine effiziente lokale Markenführung eine sehr große Herausforderung. Die lokalen Absatzpartner in die eigene Marketingstrategie einzubinden und entsprechende Maßnahmen erfolgreich umzusetzen, ist alles andere als trivial. Lokale Markenführung erlaubt Marketern, die Marketingaktivitäten ihrer Absatzpartner vor Ort zu planen, zu steuern und zu kontrollieren. Über ein Marketingportal ist es möglich, lokalen Partnern neben Mediakanälen, Werbemitteln und Budgets auch ergänzende Services bereitzustellen. Sollte es nicht gelingen, die Partner in die lokale Markenkommunikation zu integrieren, sie bezüglich der Nutzung ihrer lokalen Positionierung und ihrer Marktkenntnisse zu beraten und zu unterstützen, bleibt deren Potenzial als steuerbare Kommunikationskanäle zum Endverbraucher ungenutzt. Wie eine effiziente lokale Markenführung mithilfe eines Marketingportals gelingt, zeigt die marcapo GmbH, der führende Spezialist für lokale Markenführung und Marketingportale (www.marcapo.com), anhand der folgenden Checkliste. [...]

Vollständige Checkliste zum Download

Marken auf lokaler Ebene effizient zu führen, ist eine sehr große Herausforderung. Sollte es nicht gelingen, die Partner in die lokale Markenkommunikation zu integrieren, sie bezüglich der Nutzung ihrer lokalen Positionierung und ihrer Marktkenntnisse zu beraten und zu unterstützen, bleibt deren Potenzial als steuerbare Kommunikationskanäle zum Endverbraucher ungenutzt. Worauf es bei der lokalen Markenführung ankommt, erläutert marcapo mit einer Checkliste:

1. Ein Marketingportal einsetzen
2. Automatisiertes lokales Multichannel-Marketing betreiben
3. Die Effizienz des lokalen Marketings erhöhen
4. Die Bedürfnisse der Partner berücksichtigen
5. Den Dienstleister mit Bedacht auswählen

Bildmaterial

Ein Marketingportal fördert den Aufbau und die Pflege vertrauensvoller Partnerschaften.
Ein Marketingportal dient als Bindeglied zwischen Unternehmen und lokalen Absatzpartnern.

Zusatzmaterial

Absatzpartner können auf CD-konforme Werbemittelvorlagen zugreifen, sie gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse anpassen und im lokalen Markt schalten.

Webauflösung

Printauflösung

Pressemeldung

Pressemeldung

-

20.02.2018

Euromaster engagiert marcapo Inhalte anzeigen

Der Werkstattexperte Euromaster erhielt jetzt ein webbasiertes Marketing Serviceportal des Dienstleisters marcapo. Das Serviceportal macht es für Euromaster leichter, seine Marke regional zu transportieren. Den Franchisepartnern des Werkstattexperten stehen ab sofort Werbemaßnahmen zum Bestellen und Schalten 24/7 online zur Verfügung. Das europaweit agierende Unternehmen digitalisiert und vereinfacht damit seine Prozesse in der Zentrale. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Der Werkstattexperte Euromaster hat sich für das webbasierte Marketing Serviceportal von marcapo entschieden.
  • Mit dem Marketingportal digitalisiert und vereinfacht das europaweit agierende Unternehmen seine Prozesse in der Zentrale.
  • Über das Marketingportal können die Franchisepartner von Euromaster lokale Werbemaßnahmen automatisiert individualisieren, schalten und bestellen.

Bildmaterial

Marketingprozesse vereinfachen und optimieren: Euromaster erhält ein Marketingportal von marcapo.
Screenshot: Mit dem Marketing Serviceportal stehen Franchisepartnern vielfältige Werbemaßnahmen zur Bestellung oder Buchung bzw. Schaltung zur Verfügung.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

14.02.2018

Anita Kostka Director Sales bei marcapo Inhalte anzeigen

Anita Kostka hat die neue Position Director Sales bei der marcapo GmbH inne. Die Spezialisten für lokale Markenführung und Marketingportale bauen damit ihre neue Vertriebsstrategie im Markt der Marketing Management Systeme aus. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Anita Kostka hat die neue Position Director Sales bei der marcapo GmbH inne
  • Kostka bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Marketingportale und Handelsmarketing mit
  • marcapo baut mit diesem Schritt die Vertriebsstrategie im Markt der Marketing Management Systeme aus
  • Der bisherige Vertriebsleiter, Thomas Ötinger, verantwortet nun den zusammengeführten Bereich Marketing& Vertrieb sowie die neu geschaffene Abteilung Produktmanagement
  • marcapo bietet webbasierte Marketingportale für Unternehmen unterschiedlicher Branchen, darunter Versicherungen, Handel, Handwerk, Healthcare und Franchise

Bildmaterial

Anita Kostka, Director Sales bei marcapo

Unternehmensinformation

Kurzportrait

marcapo mit Hauptsitz im fränkischen Ebern ist Pionier auf dem Gebiet der lokalen Markenführung und hat sich seit Gründung im Jahr 2005 zum führenden Spezialisten für lokale Markenführung und Marketingportale mit Erfolgsgarantie entwickelt. Über die ELM-Methode (Erfolgreiche lokale Markenführung) und dessen Kernstück, das webbasierte Marketingportal, gestalten, bestellen und schalten über 40 europäische Markenunternehmen mit Absatzpartnerstrukturen CD-konforme und zugleich individuelle Werbemaßnahmen, die die lokale Markenführung von über 45.000 Absatzpartnern nachweislich erleichtern. Darüber hinaus gibt es weitere Leistungsbausteine, die den Erfolg der Anwender fördern: Positionierung, Design, Vermarktung, Absatzpartnerbetreuung, Fulfillment und strategische Beratung. Gemeinsam mit seinen 130 Mitarbeitern betreut marcapo namhafte Unternehmen wie clever fit, Goodyear, Hansgrohe, Wella und WWK Versicherungen.

www.marcapo.com

Bildmaterial
Geschäftsführer Marc-Stephan Vogt
Unternehmenskontakt

    Marc-Stephan Vogt
    Geschäftsführer
    Tel.: +49 (0)9531-9220-103
    Fax: +49 (0)9531-9220-92
    E-Mail: mpresse@marcapo.com

      Agenturkontakt

      Katja Dreißig
      Möller Horcher Public Relations GmbH
      Ludwigstr. 74
      63067 Offenbach
      Telefon: 069/809096-49
      Mobil: 0172/5159339