• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

02.04.2013

K&P Computer zentralisiert und virtualisiert Server für Lebensmittelgroßhändler KASTNER Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden, hat für die KASTNER GroßhandelsgesmbH ein über drei Jahre angelegtes IT-Projekt erfolgreich umgesetzt. Für den österreichischen Lebensmittelgroßhändler KASTNER hat K&P Computer die zuvor über sechs Standorte verteilte Server-Struktur zentralisiert und virtualisiert. Gemeinsam bauten K&P Spezialisten aus Deutschland und Österreich die dezentrale IT auf zwei redundant ausgelegte, hochverfügbare Maschinen mit je drei virtuellen Servern um, auf die die einzelnen Standorte per Standleitung zugreifen. KASTNER profitiert dadurch von deutlichen Kosteneinsparungen sowie von vereinfachten Administrations- und Backup-Prozessen. K&P Computer hat das Projekt von Beginn der Planungen an begleitet und zum Festpreis ausgeführt: von der Konzeptentwicklung über die Lieferung und Anpassung der benötigten Hard- und Software bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Dabei kommt auch die eigenentwickelte Hochverfügbarkeitslösung KPC rac zum Einsatz, die dafür sorgt, dass im Katastrophenfall eine Maschine auch die Volllast für alle sechs virtuellen Server übernehmen kann. Die Zusammenarbeit mit K&P Computer setzt KASTNER auch nach Abschluss des Projekts im Januar 2013 in Form von Wartungsverträgen fort. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH hat für die Kastner Großhandels GesmbH ein über drei Jahre angelegtes IT-Projekt erfolgreich umgesetzt.
  • Für den österreichischen Lebensmittelgroßhändler Kastner hat K&P Computer die zuvor über sechs Standorte verteilte Server-Struktur zentralisiert und virtualisiert.
  • Kastner profitiert dadurch von deutlichen Kosteneinsparungen sowie von vereinfachten Administrations- und Backup-Prozessen.
  • Auch die eigenentwickelte Hochverfügbarkeitslösung KPC rac kommt zum Einsatz und sorgt dafür, dass im Katastrophenfall eine Maschine die Volllast für alle sechs virtuellen Server übernehmen kann.

Bildmaterial

Beim Lebensmittelgroßhändler Kastner laufen die Geschäftsprozesse rund um die Uhr. Daher ist es geschäftskritisch, eventuelle Ausfallzeiten mit einer Lösung wie KPC rac auf ein Minimum zu reduzieren.
Für den österreichischen Lebensmittelgroßhändler Kastner hat K&P Computer die zuvor über sechs Standorte verteilte Server-Struktur zentralisiert und virtualisiert.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

19.02.2013

Betriebsunterstützung durch bedarfsgerechte IT-Service-Pakete von K&P Computer Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden, bietet Unternehmen ab sofort umfassende Betriebsunterstützung durch bedarfsgerechte IT-Service-Pakete. Von der Entlastung des IT-Teams bei Großunternehmen bis zur zuverlässigen Systemadministration in KMUs, die keinen eigenen Administrator beschäftigen: mit der Betriebsunterstützung durch die Experten von K&P Computer profitieren Unternehmen von umfassenden, herstellerunabhängigen IT-Services und können sich somit verstärkt auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Ob ein personeller Engpass bevorsteht oder die Erfahrung für die Umsetzung komplexer IT Anforderungen fehlt: Unternehmenskunden können die unterschiedlichen IT-Service Pakete beliebig zusammenstellen. So lässt sich beispielsweise ein Basis-Paket für die Betreuung des Microsoft Betriebssystems mit einem Premium-Paket für die Betriebsunterstützung im Bereich Storage-Virtualisierung kombinieren. K&P Computer übernimmt dabei auch die zentrale Koordination einer Problemlösung, sowohl intern als auch zwischen Herstellern und Partnern. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH bietet Unternehmen ab sofort umfassende Betriebsunterstützung durch bedarfsgerechte IT-Service-Pakete.
  • Mit der Betriebsunterstützung durch die Experten von K&P Computer profitieren Unternehmen von umfassenden, herstellerunabhängigen IT-Services und können sich somit verstärkt auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
  • Alle IT-Service Pakete bestehen aus einer monatlichen Basisvergütung, zuzüglich fester Stunden-Kontingente z. B. für IT-Services rund um Betriebssysteme, Virtualisierung, Backup, Storage und Netzwerk.

Bildmaterial

Mit der Betriebsunterstützung durch die Experten von K&P Computer profitieren Unternehmen von umfassenden, herstellerunabhängigen IT-Services.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

22.11.2012

K&P Computer führt für TRANSA Spedition komplexes IT-Projekt und RZ-Umzug durch Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden, hat für die TRANSA Spedition GmbH ein komplexes IT-Projekt umgesetzt und den Umzug des Rechenzentrums vom Firmensitz in Offenbach nach Frankfurt durchgeführt. Die TRANSA ist ein Unternehmen von DB Schenker Logistics und beschäftigt rund 580 Mitarbeiter an 33 Standorten in ganz Europa. Sämtliche Projektleistungen hat K&P Computer aus einer Hand erbracht und dabei seine Kompetenz in der Umsetzung anspruchsvoller IT-Projekte erneut unter Beweis gestellt: vom Projektmanagement und der Beschaffung aller benötigten Hardware- und Softwarekomponenten über begleitende Onsite- und Remote-Services bis hin zu Tests für die Endabnahme sowie der abschließenden Dokumentation und Schulung. Die TRANSA Spedition profitierte dabei auch von einem Festpreis-Angebot durch K&P Computer, sodass unangenehme Überraschungen in puncto Kostenkalkulation von vorneherein ausgeschlossen waren. Die Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener IT-Dienstleister setzt die TRANSA auch nach dem erfolgreichem Projektabschluss fort: K&P Computer wird für die Spedition im Rahmen eines mehrjährigen Servicepakets den Support sowie Hardware- und Softwareservices mit festen Wiederherstellungszeiten erbringen. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH hat für die TRANSA Spedition GmbH, ein Unternehmen von DB Schenker Logistics, ein komplexes IT-Projekt umgesetzt und den Umzug des Rechenzentrums durchgeführt.
  • Sämtliche Projektleistungen hat K&P Computer aus einer Hand erbracht, dabei profitierte die TRANSA Spedition auch von einem Festpreis-Angebot.
  • K&P Computer wird für die TRANSA im Rahmen eines mehrjährigen Servicepakets den Support sowie Hardware- und Softwareservices mit festen Wiederherstellungszeiten erbringen.

Bildmaterial

Die TRANSA ist ein Unternehmen von DB Schenker Logistics und beschäftigt rund 580 Mitarbeiter an 33 Standorten in ganz Europa.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

08.05.2012

Erfolgreiches Geschäftsjahr: K&P Computer steigert Umsatz auf 21,5 Millionen Euro in 2011 Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden (www.kpc.de), kann auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurückblicken: Im Vergleich zum Vorjahr steigerte K&P Computer seinen Gesamtumsatz um 9,7 Prozent auf 21,5 Millionen Euro. Damit bekräftigt das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit und seine Marktposition als einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Besonders positiv gestaltete sich die Umsatzentwicklung im Projektgeschäft: mit Serverkonsolidierungen, Rechenzentrums-Umzügen und Storage-Virtualisierungen erzielte K&P Computer 27 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr. Erfreulich ist auch die anhaltend positive Entwicklung im Wartungsbereich: 2011 hat K&P Computer 307 Neukunden gewonnen. Damit zählt der Dienstleister jetzt rund 2.100 Unternehmen und Institutionen in Deutschland zu seinen Kunden. Gleichzeitig konnte K&P Computer die Zufriedenheit der Kunden mit seinen Leistungen im Störungsfall weiter steigern: bei der 2011 durchgeführten Zufriedenheitsumfrage bewerteten Kunden die Leistungen im Durchschnitt mit der Note 1,3 – eine weitere Verbesserung gegenüber dem schon sehr guten Vorjahresergebnis von 1,4. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH steigerte 2011 den Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahr um 9,7 Prozent auf 21,5 Millionen Euro.
  • Positives Projektgeschäft: mit Serverkonsolidierungen, Rechenzentrums-Umzügen und Storage-Virtualisierungen erzielte K&P Computer 27 Prozent mehr Umsatz.
  • Anhaltend positive Entwicklung im Wartungsbereich: 307 Neukunden hat K&P Computer 2011 in diesem Bereich gewonnen.
  • Bessere Kundenwertung von K&P Computer im Störungsfall: im Durchschnitt wurden die Leistungen mit der Note 1,3 bewertet (Vorjahresergebnis 1,4).

Bildmaterial

Geschäftsführer Karl-Peter Münkel: „Mit der Geschäftsentwicklung bei K&P Computer sind wir sehr zufrieden.“
Pressemeldung

Pressemeldung

-

10.01.2012

K&P Computer erhält CrefoZert Bonitätssiegel der Creditreform Wiesbaden Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden, hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2011 das CrefoZert Gütesiegel der Creditreform Wiesbaden erhalten. Das CrefoZert dokumentiert die hervorragende Bonität von K&P Computer. Die Zertifizierung basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG und auf einer umfangreichen Auswertung von Bonitätsinformationen aus der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. Ergänzt wurde die intensive unabhängige Überprüfung von der persönlichen Befragung durch einen Experten der Creditreform vor Ort, der die aktuelle Situation und die Zukunftsperspektiven von K&P Computer eruiert hat. In dem Zertifizierungsverfahren der Creditreform konnte der bundesweit tätige IT-Dienstleister sämtliche Kriterien überdurchschnittlich gut erfüllen. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2011 das CrefoZert Gütesiegel der Creditreform Wiesbaden erhalten.
  • K&P Computer ist einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden.
  • Auf Basis einer Jahresabschlussanalyse und Bonitätsinformationen zertifiziert die Creditreform die hervorragende Bonität von K&P Computer.
  • In dem Zertifizierungsverfahren konnte K&P Computer sämtliche Kriterien überdurchschnittlich gut erfüllen.

Bildmaterial

Das CrefoZert dokumentiert die hervorragende Bonität von K&P Computer.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

12.12.2011

K&P Computer zieht die Rechenzentren von EMI Music und CBC um Inhalte anzeigen

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden, hat seine Kompetenz im Umzug von Rechenzentren unter Beweis gestellt und zwei komplexe Umzugsprojekte passgenau abgeschlossen. Innerhalb von nur zwei Tagen hat der IT-Dienstleister die jeweiligen Rechenzentren von EMI Music Germany, eines der vier größten Musiclabels weltweit, und CBC (Cologne Broadcasting Center), das Broadcast-, Produktions- und IT-Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, in jeweils neue Räumlichkeiten umgezogen und dort für 100-prozentige Systemverfügbarkeit gesorgt. K&P hat die Hardware jeweils aus- und abgebaut, verpackt, von einer Spedition verladen und transportieren lassen, im neuen Rechenzentrum wieder auf- beziehungsweise neu eingebaut, verkabelt und den funktionalen Betrieb sichergestellt. Die Herausforderung bestand bei beiden Projekten darin, die einzelnen Projektphasen minutiös zu planen und die Schnittstellen exakt zu definieren, um den engen Zeitvorgaben gerecht werden zu können. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • K&P Computer hat seine Kompetenz im Umzug von Rechenzentren unter Beweis gestellt und zwei komplexe Umzugsprojekte passgenau abgeschlossen.
  • Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH ist einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden.
  • In zwei Tagen hat der IT-Dienstleister die Rechenzentren von EMI Music Germany und CBC (Cologne Broadcasting Center) in jeweils neue Räumlichkeiten umgezogen und dort für 100-prozentige Systemverfügbarkeit gesorgt.
  • Die Herausforderung bestand bei beiden Projekten darin, die einzelnen Projektphasen minutiös zu planen und die Schnittstellen exakt zu definieren, um den engen Zeitvorgaben gerecht werden zu können.

Bildmaterial

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH hat ihre Kompetenz im Umzug von Rechenzentren unter Beweis gestellt.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

21.11.2011

Delta Lloyd Lebensversicherung AG setzt bei Rechenzentrums-Umzug auf K&P Computer Inhalte anzeigen

Die Delta Lloyd Lebensversicherung AG mit Sitz in Wiesbaden hat den Umzug ihres Rechenzentrums mithilfe der Spezialisten von K&P Computer realisiert. Die K&P Service- und Vertriebs-GmbH mit Stammsitz in Wiesbaden ist einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands. K&P Computer hat für Delta Lloyd die komplette Planung, Vorbereitung und Durchführung des Projekts übernommen. Der IT-Dienstleister verantwortete neben der Logistikorganisation auch den Ab- und Wiederaufbau von rund einem Dutzend IBM-Systemschränken und einer Datensicherungs-Library. Am neuen Rechenzentrums-Standort von Delta Lloyd hat K&P die Funktionalität der Systeme nach Inbetriebnahme sichergestellt sowie Vollständigkeit und Korrektheit der technischen Dokumentation überprüft. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Die Delta Lloyd Lebensversicherung AG hat den Umzug ihres Rechenzentrums mithilfe der Spezialisten von K&P Computer realisiert, einem der führenden IT-Dienstleister Deutschlands.
  • K&P Computer hat die komplette Projektabwicklung, die Logistikorganisation sowie den Ab- und Wiederaufbau der IBM-Systemschränke und der Datensicherungs-Library übernommen.
  • Im neuen Rechenzentrum von Delta Lloyd hat K&P die Funktionalität der Systeme sichergestellt sowie Vollständigkeit und Korrektheit der technischen Dokumentation überprüft.

Bildmaterial

K&P bietet seinen Kunden eine breite Palette an IT-Services und -lösungen komplett aus einer Hand.

Unternehmensinformation

Kurzportrait

Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist eines der führenden herstellerunabhängigen IT-Systemhäuser Deutschlands, das sich auf IT-Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen fokussiert hat. Das Unternehmen bietet seit der Gründung 1985 Beratung, Service und Support für IT-Systeme mit Schwerpunkt IBM, Hewlett Packard Enterprise, Fujitsu, Lenovo und Dell und betreut mit 150 engagierten Mitarbeitern kleine und mittlere IT-Landschaften ebenso wie komplex aufgebaute Rechenzentren bei mehr als 2.500 Kunden in Deutschland und in angrenzenden EU-Staaten.

Aus dem klassischen Wartungsgeschäft kommend, hat K&P Computer sein Leistungs- und Produktportfolio stetig weiterentwickelt und so seine Position im Markt erfolgreich ausgebaut. K&P Computer bietet seinen Kunden mit den Bereichen IT-Wartung, IT-Projekte und Managed Services eine breite Palette an IT-Lösungen – komplett aus einer Hand. Hierzu zählen u.a. Support und Wartung für Hardware- und Software, Beratung zu IT-Systemen, bedarfsgerechte Unterstützung für den Rechenzentrumsbetrieb sowie Lösungen für Datensicherung, Hochverfügbarkeit und Virtualisierung. Geschäftsführer des nach DIN EN ISO 9001 und CrefoZert zertifizierten Systemhauses ist Karl-Peter Münkel.

Neben der K&P Computer Zentrale in Wiesbaden unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart sowie Servicestützpunkte an 20 weiteren Standorten in Deutschland. Im Jahr 2005 wurde darüber hinaus die rechtlich eigenständige K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH in Österreich gegründet. K&P Computer zählt unter anderen folgende Unternehmen zu seinen Kunden: alltours flugreisen gmbh, Ehrmann GmbH, Intersport Deutschland eG, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG, Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG, Michael Weinig AG und ist in Deutschland u.a. Partner von: IBM, Hewlett Packard Enterprise, Fujitsu Technology Solutions, VMware, Lenovo, Microsoft, NetApp, Dell, Cisco Systems, Sophos und Veeam.

Bildmaterial
K&P Computer Logo
Geschäftsführer Karl-Peter Münkel
Die hochmoderne Deutschlandzentrale von K&P Computer in Wiesbaden-Delkenheim
Unternehmenskontakt
  • Marion Köhler
  • K&P Computer GmbH
  • Berta-Cramer-Ring 10
  • 65205 Wiesbaden
  • Telefon: 06122/7071-0
  • E-Mail: Koehler@kpc.de

Agenturkontakt

Katja Dreißig
Möller Horcher Public Relations
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
Telefon: 069/809096-49
Mobil: 0172/5159339