• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

04.04.2018

BloomReach geht strategische Partnerschaft mit SAP Hybris ein Inhalte anzeigen

BloomReach, Marktführer im Bereich Digital Experience (www.bloomreach.com), ist eine strategische Partnerschaft mit SAP Hybris eingegangen. Im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsbeziehung hat BloomReach eine Experience- & Personalization-Lösung entwickelt, die ab sofort im SAP App Center, dem digitalen Marktplatz für SAP-Partnerprodukte, zur Verfügung steht. Durch die eigens für die Integration mit der SAP Hybris Commerce-Software entwickelten Lösung BloomReach Experience & Personalization schafft das Unternehmen relevante digitale Kundenerlebnisse. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points:

  • BloomReach ist eine strategische Partnerschaft mit SAP Hybris eingegangen.
  • BloomReach hat eine Experience- & Personalization-Lösung entwickelt, die ab sofort im SAP App Center zur Verfügung steht.
  • Bei der BloomReach-Lösung für SAP Hybris Commerce handelt es sich um eine Erweiterung der BloomReach Digital Experience Platform (DXP), die sich problemlos in die SAP Hybris Commerce-Umgebung integrieren lässt.
  • Mit der Lösung können Unternehmen, ihren Kunden einzigartige und relevante digitale Erlebnisse an allen Touchpoints bieten.

Bildmaterial

Unternehmen profitieren von der Partnerschaft, da sie ihren Kunden einzigartige Erlebnisse an allen Touchpoints bieten können.
Die Kombintion von relevantem Content und personalisiertem E-Commerce erlaubt den Aufbau persönlicher Kundenbeziehungen.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

28.03.2018

BloomReach erweitert Vorstand zur Beschleunigung des weltweiten Wachstums Inhalte anzeigen

BloomReach, Marktführer im Bereich Digital Experience (www.bloomreach.com), hat seinen Vorstand mit Hilarie Koplow-McAdams verstärkt. Koplow-McAdams verfügt über rund 30 Jahre operative Erfahrung in der Enterprise-Softwarebranche, die sie bei schnell wachsenden Technologieunternehmen wie Salesforce, Intuit, Oracle und New Relic gesammelt hat. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • BloomReach hat seinen Vorstand mit Hilarie Koplow-McAdams verstärkt.
  • Vor ihrem Wechsel zum Marktführer im Bereich Digital Experience war Koplow-McAdams in leitenden Positionen bei Salesforce, Intuit, Oracle und New Relic beschäftigt.
  • Ihr Einstieg bei BloomReach erfolgt in einer Wachstumsphase: 2017 konnte das Unternehmen den kompletten Vertragswert seiner Personalisierungsprodukte um mehr als 200 Prozent steigern.

Bildmaterial

Hilarie Koplow-McAdams verfügt über rund 30 Jahre operative Erfahrung in der Enterprise-Softwarebranche.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

06.02.2018

Aller guten Dinge sind vier: So schaffen B2B-Unternehmen eine optimale Customer Experience Inhalte anzeigen

Der B2B-Commerce ist einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte. Das zeigt auch die Studie „Die deutsche Internetwirtschaft“  des eco-Verbands und Arthur D. Little. Bis 2019 soll der Umsatz auf mehr als 46 Milliarden Euro anwachsen. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 15 Prozent. Dabei sind nicht allein Preis und Produkt erfolgsentscheidend, sondern die positiven Erlebnisse, die Kunden mit einer Marke machen. Im B2B-Umfeld profitiert man von den Erfahrungen des B2C in puncto Digitalisierung. Es gilt, die Kundenbedürfnisse, basierend auf langjährigen Beziehungen, genau einzuschätzen und entsprechend personalisierte Services zu bieten. Das B2B-Einkaufserlebnis genauso bequem zu gestalten wie im B2C, hat oberste Priorität. Denn in einer zunehmend digitalisierten Welt müssen sich auch B2B-Unternehmen von der Konkurrenz abheben und die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt aller Aktivitäten stellen. Neben einer flexiblen Systemarchitektur und personalisiertem Content führen folgende vier Schritte zum Ziel: [...]

Vollständige Checkliste zum Download

Der B2B-Commerce ist einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte in Deutschland, was auch die Studie vom eco-Verband und Arthur d. Little bestätigt – bis 2019 soll der Umsatz auf mehr als 46 Milliarden Euro anwachsen. Dabei sind nicht allein Preis und Produkt erfolgsentscheidend, sondern vielmehr sollte es oberstes Ziel sein, das B2B-Einkaufserlebnis genauso bequem zu gestalten wie im B2C. Dafür ist es notwendig, die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zu stellen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Neben einer flexiblen Systemarchitektur und personalisiertem Content konstatiert BloomReach folgende vier Aspekte, die Unternehmen für eine gelungene Customer Experience benötigen:

1. Bildung eines Lenkungs-Komitees
2. Erstellung eines digitalen Fahrplans
3. Kanalübergreifende, konsistente Kommunikation
4. Bereits jetzt schon an die Zukunft denken

Bildmaterial

Innerhalb der letzten Jahre ist der B2B-Commerce stark gewachsen, im Jahr 2019 erwartet man laut Studie von eco und Arthur D. Little einen Umsatz über 46 Milliarden Euro.
Die Kundenbedürfnisse sind von allen Abteilungen in den Mittelpunkt aller Unternehmensaktivitäten zu stellen.

Zusatzmaterial

In puncto Digitalisierung profitieren B2B-Unternehmen von den Erfahrungen, die der B2C bereits gemacht hat.

Printauflösung

Webauflösung

Pressemeldung

Pressemeldung

-

15.08.2017

Am Puls der Zeit: Warum Unternehmen gutes Content Marketing benötigen Inhalte anzeigen

Content Marketing ist schon lange nicht mehr nur eine kurzfristige Rettungsaktion, sondern das Herzstück der digitalen Transformation. Damit steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens, wenn es zukünftig konkurrenzfähig sein möchte. Aspekte wie eine begeisternde Customer Experience (CX), eine durchgängige Customer Journey und hochwertiger Content sind nicht zu unterschätzen. Um ihre größten Ziele erreichen zu können – den Umsatz zu steigern und die Customer Experience zu verbessern –, müssen Unternehmen eine zielgerichtete Content Strategie erarbeiten und hervorragenden Content publizieren. Nur so gelingt es, am Puls der Zeit zu bleiben und das Herz der Kunden höherschlagen zu lassen. Warum Content das Herzstück der digitalen Transformation ist und wieso Unternehmen relevanten Content veröffentlichen sollten, zeigt BloomReach anhand folgender Erkenntnisse: [...]

Vollständige Checkliste zum Download
Content Marketing ist das Herzstück der digitalen Transformation - der Erfolg eines jeden Unternehmens steht und fällt damit, wenn es konkurrenzfähig sein möchte.
Eine begeisternde Customer Experience, eine durchgängige Customer Journey sowie hochwertiger Content sind daher absolut notwendig, um die digitale Transformation erfolgreich zu managen.

Wieso Unternehmen relevanten Content veröffentlichen sollten, zeigt BloomReach anhand folgender Erkenntnisse:

1. Guter Content ermöglicht eine durchgängige Customer Journey.
2. Guter Content lässt sich kanalübergreifend veröffentlichen.
3. Guter Content bindet Kunden langfristig.
4. Guter Content erfüllt die wachsenden Ansprüche der Kunden.

Die Checkliste ist ein Auszug aus dem aktuellen Whitepaper von BloomReach zum Thema „Kundenorientierte digitale Transformation“.

Bildmaterial

Das Whitepaper "Kundenorientierte digitale Transformation" beschreibt, aus welchen Gründen Unternehmen im Zuge der digitalen Transformation Content in den Mittelpunkt der Strategie stellen sollten.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

11.07.2017

dmexco 2017: BloomReach stellt neue Digital Experience-Plattform vor Inhalte anzeigen

BloomReach, Marktführer im Bereich Digital Experience (www.bloomreach.com/en), präsentiert auf der dmexco seine neue Plattform BloomReach Digital Experience (Köln, 13.-14. Sept, Halle 7 Stand D47). Nach der Übernahme des CMS-Spezialisten Hippo (www.onehippo.com/de) im Oktober 2016 hat BloomReach dessen etabliertes Enterprise Content Management System mit den eigenen Tools für eine umfassende Personalisierung der Customer Journey verknüpft. Das Ergebnis: Die BloomReach DXP, eine flexible, selbstlernende Plattform, die E-Commerce-Händlern und Betreibern von Enterprise-Websites eine personalisierte und konsistente Kommunikation mit Besuchern und Kunden ermöglicht – automatisiert und über alle Kanäle hinweg. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • BloomReach, Marktführer im Bereich Digital Experience, präsentiert auf der dmexco seine neue Plattform BloomReach Digital Experience.
  • Nach der Übernahme des CMS-Spezialisten Hippo hat BloomReach dessen etabliertes Enterprise CMS mit den eigenen Tools für eine umfassenden Personalisierung der Customer Journey verknüpft.
  • BloomReach DXP ist eine flexible, selbstlernende Plattform, die E-Commerce-Händlern und Betreibern von Enterprise-Websites eine personalisierte und konsistente Kommunikation mit Besuchern und Kunden ermöglicht.

Bildmaterial

Die BloomReach DXP ermöglicht eine personalisierte, konsistente Kommunikation mit Besuchern und Kunden.
Raj de Datta ist CEO und Co-Founder von BloomReach.

Zusatzmaterial

Die Künstliche Intelligenz ist die Besonderheit der BloomReach DXP, durch die die Plattform selbstständig dazulernt.

Printauflösung

Unternehmensinformation

Kurzportrait

BloomReach, mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien (USA) ist Marktführer im Bereich personalisierter Digital Experience. Ziel des Unternehmens ist, jedem Nutzer eine optimale Customer Experience zu bieten und Anwender bei der Steigerung ihrer Konversionsraten wirkungsvoll zu unterstützen. Applikationen für Content Management, Site-Search, Site-Management, SEO-Optimierung und rollenbasierte Analysen runden das Portfolio von BloomReach ab.

Seit der Gründung im Jahr 2009 hat das Unternehmen ein beeindruckendes Umsatz- und Marktwachstum im Bereich E-Commerce erzielt. Mit der Übernahme des CMS-Spezialisten Hippo im Oktober 2016 erweiterte BloomReach sein Lösungsportfolio, um die Personalisierung von Webseiten mittels Datenanalyse und der Verarbeitung von Informationen aus dem gesamten Internet auf ein neues Niveau zu bringen. Der Zusammenschluss beider Unternehmen resultiert in dem Angebot einer weltweit einzigartigen Digital Experience Plattform. Mithilfe von Daten und intelligenten Algorithmen können Unternehmen aus jeder Branche weltweit personalisierte Digital Experiences kreieren. Zu den namhaften Referenzkunden von BloomReach gehören neben Carhartt WIP, Edeka Nord, dem FC Bayern München, der 1&1 Internet AG und Provinzial auch Randstad, Toys“R“us und Weleda.

Bildmaterial
Unternehmenskontakt

Niels Koekoek
BloomReach Inc
Oosteinde 11
1017 WT Amsterdam
Niederlande
Telefon: +31(0)6 2497 6157
E-Mail: niels.koekoek@bloomreach.com

Agenturkontakt

Katja Dreißig
Möller Horcher Public Relations GmbH
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
Telefon: 069/809096-49
Mobil: 0172/5159339