• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook

Be.Beyond GmbH & Co KG/Lead-Print

Pressemeldung

Pressemeldung

-

13.02.2017

Fulfillment-Schnittstelle von Lead-Print schafft Flexibilität bei der Wahl des Druckdienstleisters Inhalte anzeigen

Lead-Print, eine auf Kunden individuell ausgerichtete und bedarfsgerechte  Web-to-Print-Lösung (www.lead-print.com), ermöglicht in Verbindung mit der neuen und einmaligen Fulfillment-Schnittstelle für Online-Druckereien vollkommene Flexibilität in der Wahl des Druckdienstleisters – ob Flyeralarm, print24, Vistaprint oder eine Druckerei direkt vor Ort. Da das neue Add-on in die Web-to-Print-Lösung von Lead-Print integriert werden kann, steht Unternehmen ein ganzheitliches System für Druckaufträge bereit. Welches Produkt – von Visitenkarten über Flyer und Textilien bis hin zu Werbeartikeln wie Tassen – bei welchem Anbieter gedruckt werden soll, legt das Unternehmen zuerst in einem CI-konformen, geschlossenen B2B-Druckportal fest. Daraufhin ordnet das System bei Bestellvorgängen die verschiedenen Druckprodukte über die elektronische Schnittstelle automatisch dem entsprechenden Anbieter zu. Die Fulfillment-Schnittstelle lässt sich auch als Plug-in mit allen möglichen ERP-Systemen wie SAP und Ariba sowie mit allen Open Source-Shop-Systemen wie zum Beispiel Magento integrieren. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Lead-Print ermöglicht in Verbindung mit der neuen und einmaligen Fulfillment-Schnittstelle für Online-Druckereien vollkommene Flexibilität in der Wahl des Druckdienstleisters.
  • Da das Add-on in die Web-to-Print-Lösung von Lead-Print integriert werden kann, steht Unternehmen jetzt ein ganzheitliches System für Druckaufträge bereit.
  • Die Fulfillment-Schnittstelle lässt sich auch als Plug-in mit allen möglichen ERP-Systemen sowie mit allen Open Source-Shop-Systemen integrieren.

Bildmaterial

Leistungsstarkes Add-on: Die neue und einmalige Fulfillment-Schnittstelle für Online-Druckereien schafft vollkommene Flexibilität in der Wahl des Druckdienstleisters.
Für Anwender liegen in einem Kundenbestell-Portal Druckvorlagen für sämtliche, personalisierbare Druckartikel vor.

Unternehmensinformation

Kurzportrait

Lead-Print ist eine auf Kunden individuell ausgerichtete und bedarfsgerechte Web-to-Print-Lösung des Unternehmens Be.Beyond, mit der vor allem der gesamte Beschaffungsprozess von Printmedien und Werbemitteln standardisiert und optimiert wird. Hochqualifizierte und speziell geschulte Teams kümmern sich um die Abwicklung der umfassenden Dienstleistungen rund um Lead-Print. Dazu zählen das schnelle Einrichten individueller Kundenportale, Consulting-Leistungen, SAP-Integration, das Durchführen von Schulungen und Anwender-Support. Seit mehr als 15 Jahren wird Lead-Print erfolgreich in Industrieunternehmen und Konzernen eingesetzt. Über 2.200 betreute Web-to-Print-Marketingportale wurden bereits mit der Lösung realisiert. Zu den Referenzkunden von Lead-Print gehören unter anderem Carl Zeiss Sports Optics, DAA Hamburg, Hochtief, Macromedia, Payback, Tee Gschwendner, Town & Country Haus, TÜV Rheinland und die Zurich Gruppe Deutschland.

Bildmaterial
Geschäftsführer André Hausmann
Unternehmenskontakt

Gopal Nath
Be.Beyond GmbH & Co KG
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 35
47877 Willich
Telefon: +49 (0)2154-48-09-24
E-Mail: presse@lead-print.com

Agenturkontakt

Julia Schreiber
Möller Horcher Public Relations GmbH
Niederlassung Freiberg
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
Telefon: +49 (0)3731-2070-915
Mobil: 0172/5159065