• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

24.01.2018

5 Tipps für erfolgreiche Online-Analysen Inhalte anzeigen

Viele Unternehmen nutzen Datenanalysen, um den Erfolg ihrer Online-Aktivitäten zu kontrollieren. Die vielfältige Auswahl erstreckt sich von frei verfügbaren Tracking-Tools wie Google Analytics und Matomo (ehemals Piwik) bis hin zu professionellen Business-Intelligence-Systemen (BI), die es erlauben, sämtliche Geschäftsdaten zu sammeln, zu bereinigen, für Analysen zur Verfügung zu stellen und die Ergebnisse in anschaulichen Dashboards aufzubereiten. Die jeweiligen Ansätze unterscheiden sich erheblich in Aspekten wie Kosten, Planungs- und Implementierungszeit. Folglich sollten Unternehmen strategisch vorgehen, wollen sie von ihren Webanalyse-Maßnahmen bestmöglich profitieren. atlantis media, BI-Spezialist und Mitveranstalter der Hamburger „Smart Datalytics“ Community (www.atlantismedia.de), gibt fünf Tipps für erfolgreiche Online-Analytics: [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points:

  • Die Hamburger Digitalagentur atlantis media stellt fünf Tipps für erfolgreiche Online-Analysen vor.
  • Viele Unternehmen nutzen Datenanalysen, um den Erfolg ihrer Online-Aktivitäten zu kontrollieren.
  • Auf welche Aspekte bei Online-Analytics sowie der Nutzung der hieraus gewonnenen Erkenntnisse zu achten ist, zeigt die 5-Punkte-Checkliste.

Bildmaterial

Die 5-Punkte-Checkliste von atlantis media zeigt, wie erfolgreiche Online-Analysen gelingen. (Quelle: atlantis media)
Pressemeldung

Pressemeldung

-

13.11.2017

5 To-Dos für eine effiziente Datenintegration Inhalte anzeigen

Für aussagekräftige Datenanalysen benötigen Unternehmen eine solide Datenbasis. Oftmals führen sie für die dazu notwendige Datenintegration eine umfassende Gesamtlösung ein. Das ist jedoch ein Vorgehen, das den Integrationsprozess unnötig aufwändig und langwierig gestaltet. Unternehmensübergreifende Business Intelligence-Systeme (BI) erfordern durch den hohen Umfang und die benötigte Performance lange Planungs- und Implementierungsphasen, die sich – je nach Anforderungen – über mehrere Jahre hinziehen können. Sie sind zudem äußerst kostenintensiv. Stattdessen raten die Experten von atlantis media (www.atlantismedia.de) zu einer agileren Vorgehensweise – und zeigen in der folgenden Checkliste, wie auf diese Art eine rasche und effiziente Datenintegration gelingt. [...]

Komplette Meldung als Download 

Bullet Points

  • Die Hamburger Digitalagentur atlantis media stellt die fünf To-Dos für eine effiziente Datenintegration vor.
  • Welche Fragen sich Unternehmen stellen müssen, wenn eine schnelle und profitable Datenintegration gelingen soll, zeigt die 5-Punkte-Checkliste.
  • Fazit: Statt einer unternehmensübergreifenden komplexen Business Intelligence-Lösung, sollten Unternehmen vielmehr auf agilere Vorgehensweisen setzen. 

Bildmaterial

Die 5-Punkte-Checkliste von atlantis media zeigt, wie eine schnelle und effiziente Datenintegration gelingt. (Quelle: iStock/600409856/Pinkypills)
Pressemeldung

Pressemeldung

-

20.06.2017

Patientenversorgung via Onlineshop im Krankenhaus Inhalte anzeigen

Die Hamburger Digitalagentur atlantis media (www.atlantismedia.de) hat für die Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH (KGE) einen Bestellshop zur Patientenversorgung entwickelt. Zuständig für die gastronomischen Bedürfnisse der Patienten, Mitarbeiter und Besucher, ist die KGE eine Servicetochtergesellschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), das jährlich ca. 86.000 stationäre und 269.000 ambulante Patienten behandelt. Um die Erfassung des gastronomischen Stationsbedarfs zu standardisieren, hat atlantis media für die KGE einen B2B-Onlineshop auf Basis der E-Commerce-Software Shopware implementiert und so die betrieblichen Abläufe in den Kliniken des UKE optimiert. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Zur Patientenversorgung hat die Digitalagentur atlantis media für die Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH (KGE) einen Bestellshop auf Basis der E-Commerce-Software Shopware entwickelt.
  • Dank standardisierter Erfassung des gastronomischen Stationsbedarfs ist es gelungen, die betrieblichen Abläufe in den Kliniken des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) zu optimieren.
  • Zudem erleichtert ein von atlantis media entwickeltes Tool die Sortierung der Lieferreihenfolge.

Bildmaterial

Ein digitales Bestellportal erleichtert die Patientenversorgung im Krankenhaus für die Klinikmitarbeiter. (Quelle: istockphoto.com/613894324)
Die Stationskräfte bestellen alle Lebensmittel und Verbrauchsartikel in einem handelsüblichen Onlineshop. (Quelle: atlantis media GmbH)
Pressemeldung

Pressemeldung

-

13.02.2017

CeBIT: atlantis media präsentiert Analytics-Lösung für den E-Commerce Inhalte anzeigen

atlantis media, ein Full-Service-Dienstleister für anspruchsvolle digitale Lösungen und moderne E-Commerce-Systeme (www.atlantismedia.de), gibt den Besuchern der CeBIT (Halle 5, Stand E16) einen exklusiven Vorab-Einblick in die Beta-Version seiner neuen Business-Intelligence-Lösung (BI) für Onlineshops. Das BI-Toolset wird im Sommer 2017 auf den Markt kommen und macht eine Webshop-Analyse, die sich bisher nur die größten Onlineshops leisten konnten, komfortabel und bezahlbar. In wenigen Minuten installiert und sofort einsatzbereit, können Anwender komplexe Datenanalysen zu überschaubaren Kosten vornehmen. So erhalten sie mit nur wenigen Mausklicks und ohne Programmierkenntnisse schnell aussagekräftige Ergebnisse. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • atlantis media gibt auf der CeBIT einen exklusiven Vorab-Einblick in die Beta-Version seiner neuen BI-Lösung für Onlineshops.
  • Das BI-Toolset macht eine Webshop-Analyse, die sich bisher nur die größten Onlineshops leisten konnten, komfortabel und bezahlbar.
  • Die Analyse-Lösung ist in wenigen Minuten installiert und sofort einsatzbereit, sodass Anwender komplexe Datenanalysen zu überschaubaren Kosten vornehmen können.

Bildmaterial

Das neue BI-Toolset liefert in Minutenschnelle Berichte und Dashboards in anschaulichen Diagrammen, Tabellen und Landkarten.
Mit der Analyse-Lösung erfahren Shopbetreiber unter anderem, wie viel Umsatz sie in einem bestimmten Gebiet erzielt haben.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

13.12.2016

atlantis media realisiert für EVENTIM Sports neuen Merchandising-Shop des Traditionsvereins SpVgg Greuther Fürth mit Magento 2.0 Inhalte anzeigen

atlantis media, eine Full Service Agentur für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und moderne E-Commerce-Systeme (www.atlantismedia.de), hat für die CTS EVENTIM Sports GmbH den neuen Onlineshop der Spielvereinigung Greuther Fürth realisiert (shop.greuther-fuerth.de). Die Fußballprofimannschaft des 1903 gegründeten Vereins spielt aktuell in der zweiten Bundesliga einen erfrischenden Offensivfußball. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Merchandising-Artikeln, die der Verein seinen Fans jetzt mit dem leistungsstarken Onlineshop von EVENTIM Sports sehr serviceorientiert anbieten kann. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • atlantis media hat für CTS EVENTIM Sports den neuen Onlineshop der Spielvereinigung Greuther Fürth auf Basis von Magento 2.0 realisiert.
  • Eine Live-Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem, eine Möglichkeit zum Bestellungs-Tracking, ein Trikot-Konfigurator, eine intuitive Benutzerführung und eine übersichtliche Menüstruktur ermöglichen einen unkomplizierten Einkauf.
  • Die Merchandising-Lösung bietet Standardfunktionen wie eine umfangreiche Produkt- und Warenkorbdarstellung, eine große Auswahl an unterschiedlichen Bezahlarten sowie vielfältige Such- und Filterfunktionen.

 

 

Bildmaterial

Highlight des neuen Shops ist der Trikot-Konfigurator.
Der Traditionsverein ist sich sicher, dass das Merchandising unter shop.greuther-fuerth.de bei den Fans auch in Zukunft punkten wird.

Zusatzmaterial

Der neue Online-Fanshop der SpVgg Greuther Fürth wird von der Firma EVENTIM Sports zur Verfügung gestellt.

Printauflösung

Pressemeldung

Pressemeldung

-

29.11.2016

Zunehmender Handlungsdruck muss zu Umdenken in den Unternehmen führen Inhalte anzeigen

Die digitale Transformation ist eine Herausforderung, vor der viele Unternehmen stehen. Mit der vierten industriellen Revolution tritt die Notwendigkeit zu Tage, Geschäftsprozesse zu digitalisieren und signifikante Veränderungen im Bereich Business Intelligence vorzunehmen. Doch welche Aufgaben sind aktuell am dringendsten? Auf welche Lösungen für die Bewältigung der Digitalisierung setzen die Unternehmen momentan? Und welche Themen werden in den kommenden Jahren in den Fokus rücken? Diese Fragen hat atlantis media, eine Hamburger Full-Service-Agentur für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und für moderne E-Commerce-Systeme, Anwendern und IT-Dienstleistern kürzlich auf der „Smart Datalytics“ gestellt. Die Meinungsbilder verdeutlichen, dass die Unternehmen den Handlungsdruck spüren und zurzeit verschiedene Lösungsansätze evaluieren bzw. bereits erste Maßnahmen ergriffen haben. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • atlantis media hat auf der Smart Datalytics Anwenderunternehmen und IT-Dienstleister zum Status Quo und den Trends 2017 bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen befragt.
  • Die Herausforderungen in den Unternehmen sind vielfältig: Verbesserung der Datenqualität, überalterte IT, Akzeptanz und Auswahl einer passenden Business-Software, fehlende Fachkenntnisse.
  • IT-Dienstleister sehen im Bereich Daten großen Handlungsbedarf: vom nötigen Wissen, welche Daten überhaupt vorhanden sind, bis hin zur Steigerung der Datenqualität.
  • Die Top-3-Trends aus Anwendersicht: Predictive Analytics, Data Quality und Data Governance, Data Warehouse.
  • Die Top-3-Trends aus IT-Dienstleistersicht: Cloud/SaaS Lösungen, Data Quality und Data Governance, Datenintegration und -management.

Bildmaterial

Predictive Analytics rückt 2017 am stärksten in den Fokus der Anwender.
Anwender und IT-Dienstleister sind sich einig: Data Quality und Data Governance spielen 2017 eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

11.05.2016

Praxistest: Das leistet Talend Data Preparation Inhalte anzeigen

Talend hat mit Talend Data Preparation eine kostenlose Desktop-Anwendung vorgestellt, die Daten schnell und einfach aus unterschiedlichsten CSV-Dateien oder Excel-Listen bereinigt und konsolidiert. Das Self-Service-Tool begegnet damit dem Bedarf vieler Unternehmen: vor dem Hintergrund steigender Datenmengen beansprucht die ohnehin mühselige Datenaufbereitung immer mehr Zeit und personelle Ressourcen. Talend Data Preparation bietet intuitive Drag-and-Drop-Funktionen, ausgeklügelte Assistenten und automatisierte Verarbeitungsfunktionen: damit können Nutzer aus allen Bereichen eines Unternehmens, vom Field Marketing über den Vertrieb bis hin zu Finance, ganz einfach Daten in fundierte geschäftliche Maßnahmen umwandeln. atlantis media GmbH (atlantismedia.de), eine Full Service Agentur, die Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und modernen E-Commerce-Systemen unterstützt, hat das Datenaufbereitungstool einem ausführlichen Praxistest unterzogen. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • atlantis media, eine Full-Service-Agentur für die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und moderne E-Commerce-Systeme, hat Talend Data Preparation einem ausführlichen Praxistest unterzogen.
  • Talend Data Preparation ist ein neues Datenvorbereitungstool, das CSV-Dateien und Excellisten schnell und einfach bereinigt und konsolidiert.
  • Das kostenfreie Self-Service-Werkzeug des Herstellers Talend ermöglicht Business-Analysten, aussagekräftige Informationen bereitzustellen und eine detaillierte Analyse kritischer Daten durchzuführen.
  • Weitere Funktionen für den Geschäftseinsatz werden zusätzlich ab der kommerziellen Version in Q2/2016 verfügbar sein.

Bildmaterial

Talend Data Preparation: schnelle und nutzerfreundliche Datenvorbereitung für Business-Analysen.
Die Verlaufsvisualisierung macht jeden Arbeitsschritt nachvollziehbar.

Zusatzmaterial

Visuelle Tools und Handlungsvorschläge beschleunigen die Datenbearbeitung.

Printauflösung

Unternehmensinformation

Kurzportrait

atlantis media ist auf die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die Umsetzung moderner E-Commerce-Systeme spezialisiert. 1994 in Hamburg gegründet, realisiert das Unternehmen mithilfe agiler Methoden heute anspruchsvolle Softwarelösungen im B2B- und B2C-Umfeld. Bei der Entwicklung und Einführung von Onlineshops, Webapplikationen und Business-Intelligence-Lösungen kommen dem Dienstleister neben seiner langjährigen Erfahrung auch sein breit gefächertes Know-how und die Fähigkeit zugute, jederzeit den Überblick über verschiedene Geschäftsbereiche und deren Zusammenspiel zu behalten.

Als offizieller Partner von SAP, Shopware, SugarCRM, Tableau sowie Talend und als Mitglied der Magento- und TYPO3-Association unterstützt atlantis media Unternehmen bei der bedarfsgerechten Auswahl und agilen Einbindung von Applikationen in vorhandene IT-Landschaften. Das erfahrene Team betreut digitale Projekte ganzheitlich; dabei zählen Kundenzufriedenheit, Teamgeist, Transparenz und Verlässlichkeit zu den zentralen Werten der Digitalisierungsexperten. Zu den Kunden von atlantis media gehören unter anderen CTS EVENTIM Sports, found4you.de, imcopex Office Supplies, Jungheinrich, Mercateo, Pöppelmann und REYHER. 

Bildmaterial
atlantis media Logo
Geschäftsführer Michael Märtin
Unternehmenskontakt

Michael Märtin
atlantis media GmbH
Haferweg 26
22769 Hamburg
Telefon: +49 (0)40-85181-400
E-Mail: info@atlantismedia.de

Agenturkontakt

Julia Schreiber
Möller Horcher Public Relations GmbH
Niederlassung Freiberg
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
Telefon: +49 (0)3731-2070-915
Mobil: 0172/5159065