• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook
Pressemeldung

Pressemeldung

-

26.03.2014

Nionex bringt Atlassian Entwickler-Tools in die deutsche Cloud Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), bietet Softwareunternehmen mit dem neuen Atlassian SaaS-Package eine Cloud-Lösung für eine agile Softwareentwicklung. Speziell für den deutschen Markt ergänzt Nionex das Basispaket aus dem Bug- und Issue-Trackingsystem JIRA sowie dem Wissens- und Dokumentationsmanagementsystem Confluence seines Partners Atlassian um weitere Supportleistungen: Nionex stellt Kunden einen direkten Ansprechpartner zur Verfügung und passt das Bundle auf Wunsch an die jeweiligen Bedürfnisse an. Darüber hinaus bietet Nionex weitere individuelle Servicepakete, wie etwa eine deutschsprachige Servicehotline oder Hochverfügbarkeitslösungen. Kunden profitieren neben dem zusätzlichen Support vor allem von der hohen Datensicherheit, da alle Anwendungen ausschließlich in sicheren deutschen Rechenzentren gehostet werden und automatische Backups ihre Daten vor Verlust schützen. Für einen zügigen Start stellt Nionex für JIRA vordefinierte Berechtigungsschemata und aus Best Practices abgeleitete Workflows bereit, die sich leicht auf die individuellen Prozesse eines Unternehmens anpassen lassen. Nionex präsentiert das Atlassian SaaS-Package unter anderem auf der World of Cloud, am 7. und 8. April im Sheraton Frankfurt Airport Hotel. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Nionex bietet Softwareunternehmen mit dem neuen Atlassian SaaS-Package eine Cloud-Lösung für eine agile Softwareentwicklung.
  • Für den deutschen Markt ergänzt Nionex das Basispaket aus JIRA und Confluence seines Partners Atlassian um weitere Supportleistungen.
  • Nionex stellt Kunden passt das Bundle auf Wunsch an und bietet individuelle Servicepakete, wie etwa eine deutschsprachige Servicehotline oder Hochverfügbarkeitslösungen.
  • Nionex präsentiert das Atlassian SaaS-Package  unter anderem auf der World of Cloud, am 7. und 8. April im Sheraton Frankfurt Airport Hotel.

Bildmaterial

Mit dem Nionex Atlassian SaaS-Package erhalten Softwareentwickler ein umfangreiches Set an webbasierten Collaboration- und Projektmanagement-Werkzeugen. (Quelle: lucadp, Shutterstock.)
Atlassian bietet unterschiedlichste Tools zur Effizienzsteigerung bei der agilen Softwareentwicklung.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

07.03.2014

Nionex präsentiert auf der Hannover Messe Lösungen für die Informationslieferkette Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), stellt das Information Supply Chain Management in den Mittelpunkt ihres Auftritts auf der Hannover Messe (7.-11.04.). In der Bitkom Innovation Area (Halle 7, Stand C04) erfahren Besucher am Nionex-Stand, wie sie mit der Verknüpfung technischer Lösungen aus den Bereichen E-Commerce, Mobile, Corporate Web und Application Hosting über sämtliche Kanäle hinweg ein konsistentes Informationsangebot bereitstellen können. Die Vorteile und Möglichkeiten eines solchen umfassenden Information Supply Chain Management demonstriert Nionex anhand verschiedener Best-Practice-Lösungen für Industrieunternehmen unterschiedlicher Branchen. Dabei wird unter anderem deutlich, wie eine erfolgreiche digitale Kommunikationsstrategie definiert wird, wie mobile Lösungen Vertrieb und Service unterstützen können oder wie sich selbst SAP-Prozesse für CRM und ERP auf mobilen Endgeräten einsetzen lassen. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Nionex stellt das Information Supply Chain Management in den Mittelpunkt seines Auftritts auf der Hannover Messe (7.-11.04., Halle 7, Stand C04).
  • In der Bitkom Innovation Area zeigt Nionex, wie sich ein konsistentes Informationsangebot über sämtliche Kanäle herstellen lässt.
  • Dafür werden technische Lösungen aus den Bereichen E-Commerce, Mobile, Corporate Web und Application Hosting miteinander verknüpft.
  • Best-Practice-Lösungen für Industrieunternehmen diverser Branchen zeigen auch, wie mobile Lösungen Vertrieb und Service unterstützen können.

Bildmaterial

Pressemeldung

Pressemeldung

-

25.02.2014

Nionex CloudDrive: die Hoheit über Unternehmensdaten zurückgewinnen Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), präsentiert den Nionex CloudDrive: eine kostengünstige Plattform für den sicheren Datenaustausch über das Internet. Mit dem CloudDrive (nionex.solidstore.de) stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern einen flexiblen Online-Speicher zur Verfügung, der ihnen ermöglicht, ihre Daten über verschiedene Geräte hinweg zu synchronisieren und mit Dritten auszutauschen. Damit verhindern Firmen, dass ihre Mitarbeiter aus Mangel an Alternativen eigenmächtig sensible Unternehmensdaten über Consumerdienste teilen und sie damit der Kontrolle der eigenen IT-Abteilung entzogen sind. Alle in den CloudDrive hochgeladenen Dateien werden für die Übertragung verschlüsselt und in einem TÜV-geprüften Nionex-Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Ohne Kompromisse bei Performance und Sicherheit eingehen zu müssen, ersparen sich Unternehmen mit dem Nionex CloudDrive fixe Investitionen für eine hauseigene Online-Speicherlösung. Abgesehen vom Monatspreis für das TeamPortal, das den Anwendern als zentraler Zugang zum CloudDrive dient, richten sich die Kosten ausschließlich nach der Anzahl der Nutzer-Accounts und der Größe des gebuchten Speicherplatzes. Beides lässt sich flexibel für den aktuellen Bedarf skalieren. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Nionex präsentiert den Nionex CloudDrive: eine kostengünstige Plattform für den sicheren Datenaustausch über das Internet.
  • Mit dem CloudDrive stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern einen flexiblen Online-Speicher zur Synchronisation ihrer Daten über verschiedene Geräte hinweg zur Verfügung.
  • Firmen verhindern damit, dass ihre Mitarbeiter aus Mangel an Alternativen eigenmächtig sensible Unternehmensdaten über Consumerdienste teilen.
  • Alle in den CloudDrive hochgeladenen Dateien werden für die Übertragung verschlüsselt und in einem TÜV-geprüften Nionex-Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

Bildmaterial

Pressemeldung

Pressemeldung

-

10.12.2013

Nionex relauncht Internetauftritt des Landmaschinenherstellers CLAAS Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), hat anlässlich des 100. Geburtstags der CLAAS KGaA den Internetauftritt des traditionsreichen Landmaschinenherstellers auf ein neues technisches Fundament gestellt. CLAAS plante zum Jubiläum einen vollständigen Relaunch seines Internetauftritts claas.com und entschied sich nach einer gemeinsam mit Nionex durchgeführten Bedarfs- und Risikoanalyse zu einem umfassenden Upgrade seines Content Management Systems (CMS) CoreMedia 6 auf CoreMedia 7 Blueprint. Im Zuge des Relaunches sollten zudem die deutschen Inhalte, die als Referenz für die Erstellung sämtlicher anderen Sprachversionen dienen, neu erfasst werden, um mit sauberen Daten im neuen System zu starten. Deshalb war die möglichst frühe Einsatzbereitschaft der Komponenten zur redaktionellen Pflege entscheidend für den fristgerechten Start des neuen Webauftritts. Die übrigen Anforderungen wie die Schnittstelle zum Übersetzungsmanagement-Framework Ontram und die Umsetzung des Fluid Designs zur automatisch angepassten Darstellung der Inhalte auf mobilen Endgeräten samt der dazugehörigen Templates hat Nionex anschließend nach einem gemeinsam festgelegten Fahrplan in mehreren Schritten realisiert. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Anlässlich des 100. Geburtstags der CLAAS KGaA hat Nionex den Internetauftritt des Landmaschinenherstellers auf ein neues technisches Fundament gestellt.
  • Nach einer gemeinsamen Bedarfs- und Risikoanalyse entschied sich CLAAS für ein Umfassendes CMS-Upgrade auf CoreMedia 7 Blueprint.
  • Da alle deutschen Inhalte neu erfasst werden sollten, war eine möglichst frühe Einsatzbereitschaft der Komponenten zur redaktionellen Pflege entscheidend.
  • Weitere Anforderungen waren die Implementierung einer Schnittstelle zum Übersetzungsmanagement-Framework Ontram und die Umsetzung eines Responsive Designs.

Bildmaterial

CLAAS plante zum Jubiläum einen vollständigen Relaunch seines Internetauftritts claas.com.
Nionex führte für CLAAS einen umfassenden Upgrade des Content Management Systems (CMS) CoreMedia 6 auf CoreMedia 7 Blueprint durch.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

12.11.2013

Nionex präsentiert Jumpstart Commerce Edition für schnellen Start ins Online-Business Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), präsentiert mit der Jumpstart Commerce Edition eine umfassende Online-Shop-Lösung, die innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit ist. Der hohe Vorfertigungsgrad und die nahtlose Integration des Product Information Management-Systems (PIM) der Informatica Corp. (ehemals Heiler Software) mit der Shoplösung der OXID eSales AG ermöglicht auch bei umfangreichen Sortimenten eine schnelle Time-to-Market. Daneben bietet die Jumpstart Commerce Edition Online- und Multichannel-Händlern auch im weiteren Betrieb zahlreiche Vorteile: Aktuelle Artikeldaten wie Preise, Produktbeschreibungen und Warenbestände werden aus dem Informatica PIM entweder ad hoc oder zeitgesteuert automatisch an die Shoplösung sowie alle übrigen angeschlossenen Touchpoints übertragen. Aufgrund der effizienten Steuerung und der schnellen Einbindung neuer Lieferanten verkürzt sich die Time-to-Shop und Händler können höhere Margen erzielen. Gleichzeitig versetzt das System sie dazu in die Lage, ihr Sortiment auszuweiten und damit den Umsatz zu steigern, während sie im Online-Handel die Retourenquote dank der gesteigerten Produktinformations-Qualität senken. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Mit der Jumpstart Commerce Edition präsentiert Nionex eine umfassende Online-Shop-Lösung, die innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit ist.
  • Der hohe Vorfertigungsgrad ermöglicht auch bei umfangreichen Sortimenten eine schnelle Time-to-Market.
  • Die nahtlose Integration des Product Information Management-Systems (PIM) der Informatica Corp. (ehemals Heiler Software) bietet Shop-Betreibern viele Vorteile.
  • Das System versetzt Händler dazu in die Lage, ihr Sortiment auszuweiten und damit den Umsatz zu steigern, während sie die Retourenquote senken.

Bildmaterial

Die Jumpstart Commerce Edition von Nionex ermöglicht eine schnelle Time-to-Market.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

05.08.2013

Mit Informatica2OXID verkürzt Nionex die Time-to-Shop und steigert Produktinformations-Qualität Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), hat mit „Informatica2OXID“ ein Prebuilt Template entwickelt, das das Product Information Management-System (PIM) der Informatica Corp. (ehemals Heiler Software) mit der Shoplösung der OXID eSales AG nahtlos integriert. Über die neue Standard-Anbindung können Multichannel-Händler, die den OXID eShop nutzen, aktuelle Artikeldaten wie Preise, Produktbeschreibungen und Warenbestände aus dem Informatica PIM-System zeitgesteuert für eine automatische Übergabe an die Shoplösung zur Verfügung stellen. Dadurch reduziert sich nicht nur der manuelle Aufwand deutlich, auch umfangreiche Sortimente lassen sich auf diese Weise einfach zusammenstellen, pflegen und über verschiedene Kanäle verkaufen. Aufgrund der effizienten Steuerung großer Sortimente verkürzt sich zum einen die Time-to-Shop, zum anderen können Händler höhere Margen erzielen, während zugleich die Retourenquote dank der gesteigerten Produktinformations-Qualität sinkt. Über diese und alle weiteren Vorzüge von Informatica2OXID informiert Nionex alle Interessenten am 25. September im Rahmen eines Webinars. Weitere Informationen und die Anmeldung gibt es unter resources.heiler.com/de-webinar-nionex-OXID-pim-adapter.html. [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Nionex hat mit „Informatica2OXID“ ein Prebuilt Template entwickelt, das das PIM-System von Informatica mit der Shoplösung von OXID eSales nahtlos integriert.
  • Über die Standard-Anbindung können Multichannel-Händler Artikeldaten aus dem PIM-System zeitgesteuert für eine automatische Übergabe an die Shoplösung zur Verfügung stellen.
  • Aufgrund der effizienten Steuerung großer Sortimente verkürzt sich die Time-to-Shop und Händler können höhere Margen erzielen, während die Retourenquote dank der gesteigerten Produktinformations-Qualität sinkt.
  • In einem Webinar am 25. September informiert Nionex alle Interessenten über die Vorteile von Informatica2OXID.

Bildmaterial

nionex Prebuilt Template integriert PIM-System von Informatica mit der Shoplösung von OXID eSales nahtlos.
Pressemeldung

Pressemeldung

-

29.04.2013

Nionex setzt zum dritten Mal Geschäftsberichts-App für Bertelsmann um Inhalte anzeigen

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting (www.nionex.de), hat für Bertelsmann bereits zum dritten Mal eine mobile Applikation umgesetzt, über die der Konzern seinen jährlichen Geschäftsbericht mobil verfügbar macht. Die kostenlose App steht für Tablets und Smartphones mit iOS-Betriebssystem sowie für Android-basierte Tablets zur Verfügung. Sie bietet neben den Geschäftsberichts-Inhalten zahlreiche Extras sowie Animationen und überzeugt mit außergewöhnlichen Fotos von Star-Fotograf Jim Rakete. Die App steht zum Download bereit unter: https://itunes.apple.com/de/app/bertelsmann-ag-geschaftsbericht/id430876886?mt=8 (für iOS) und https://play.google.com/store/apps/details?id=de.bertelsmann.annualreport (für Android). [...]

Komplette Meldung als Download

Bullet Points

  • Nionex hat für Bertelsmann eine mobile Applikation umgesetzt, über die der Konzern seinen jährlichen Geschäftsbericht mobil verfügbar macht.

Bildmaterial

Die App bietet Geschäftsberichts-Inhalte, zahlreiche Extras sowie Animationen und überzeugt mit Fotos von Star-Fotograf Jim Rakete.

Unternehmensinformation

Kurzportrait

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge.

Bildmaterial
Chief Marketing Officer Marcus Metzner
Unternehmenskontakt

Marcus Metzner
Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: 05241/80-88242
Fax: 05241/80-9568
E-Mail: marcus.metzner@bertelsmann.de

Agenturkontakt

Dr. Venera D'Elia
Möller Horcher Public Relations
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
Telefon: 069/809096-48
Mobil: 0172/5179036